Samuel Loyd - 170 Jahre

by on30. Januar 2011

Am 30. Januar 1841 wurde Samuel Loyd geboren, ein berühmter und höchst produktiver amerikanischer Komponist von Schach- und anderen Denksportaufgaben.  Im April 2011 jährt sich übrigens auch sein hundertster Todestag. Zahlreiche Schachprobleme von Sam Loyd findet man z.B. auf dem Chess Problem Database Server. Noch mehr Schachprobleme von Loyd finden sich hier. Weitere Informationen gibt es z.B. auf der Webseite der Sam Loyd Company.

Zur Feier von Loyd's 170. Geburtstag präsentieren wir heute eine Aufgabe aus seinem frühen Schaffen (1856). In der Stellung des Artikelbildes setzt Weiß in drei Zügen matt. Wer die Lösung bereits kannte bzw. die Engine seines Vertrauens zu Rate gezogen hat, möge sich bitte mit Kommentaren zurückhalten. Ansonsten sind Lösungsvorschläge natürlich herzlich willkommen. Die Auflösung erfolgt im Laufe der nächsten Woche ebenfalls als Kommentar.

Mehr in dieser Kategorie: « Giri nach mehr Nakis Tweets »

Die Teilnahme an unserer Kommentarfunktion ist nur registrierten Mitgliedern möglich.
Login und Registrierung finden Sie in der rechten Spalte.