Gabeln und Spieße

by on09. März 2013

Wir wagen einmal einen Blick gen Osten. In den Staaten des ehemaligen Warschauer Paktes gibt es nicht nur hervorragende Problemkomponisten, auch und insbesondere Studien entstehen dort in hoher Zahl und Qualität.

Das folgende Beispiel entstammt dabei der Zeitschrift "Problemist Ukraini" und erlangte im Jahresturnier 2009 den geteilten 3. Platz.

Neistadt

In dieser Gewinnstudie von Vazha Neistadt hat Weiß gerade einmal das Läuferpaar und einen Bauern für die schwarze Dame. Doch der schwarze König hat sich weit in das weiße Lager vorgewagt, zu weit, wie sich zeigen wird. Die Lösung ist zwar ziemlich direkt, aber die entscheidende Pointe ist wirklich sehr hübsch und eignet sich als Lehrbeispiel für das gelungene Zusammenspiel von Läufer und Springer.

Viel Spaß beim Lösen!

Kommentare   

#1 Christian Eichner 2013-03-11 16:08
Ich habe Computerhilfe in Anspruch genommen und muss sagen: es ist kein Wunder, dass sich hier niemand meldet! Selbst mit Vorgabe der ersten fünf Züge (1. Lf1+ Kg4 2. Se5+ Kf5 3. Lh3+ Sg4 4. Lg4: hg4: 5. e4+ Kf4:) bleibt das Lösen schwer genug, denn jetzt folgt der Hammer! Nein, eben kein Hammer, sondern ganz still ... Große Klasse!
#2 MiBu 2013-03-18 00:47
Der stille Hammer (oder so) ist 6.Kg2! Die Dame fällt wie die Überschrift verrät.

Die Teilnahme an unserer Kommentarfunktion ist nur registrierten Mitgliedern möglich.
Login und Registrierung finden Sie in der rechten Spalte.