Bonifratz: Go Blübaum!

by on08. September 2017
Matthias Blübaum beim Karlsruher Grenke Open 2016 (welches er gewann!) Matthias Blübaum beim Karlsruher Grenke Open 2016 (welches er gewann!) Mit Dank für das Foto an GF Hund!

Vorgestern noch bei Werder Bremen, gestern schon beim Weltcup in Tiflis/ Georgien, und heute gar im Tie-Break gegen Wesley So - ein Jahr voller Abwechslungen für GM Matthias Blübaum! Es ist die zweite Runde des großartigen FIDE K.O.-Turniers, Karjakin ist schon raus, Anand ist schon raus, ich war gar nicht erst dabei, und nach zwei sicheren Remisen spielt Matthias heute in der Verlängerung zwei Schnellpartien gegen die (nach heutigem Stand) Nummer 8 der Welt. Daumen gedrückt!

Zwar läuft mein Computer ohne Tadel, doch seit Tagen bekomme ich bei Chess24 keine Züge mehr aus Tiflis - Warteschleife, Warteschleife, und keine Diagramme. Das lag aber weniger an Chess24, die ich vor allem wegen den geerdeten Kommentaren von Jan Gustafsson (und wenn man Glück hat, im Verbund auch Peter Svidler) sehr schätze. Nein, es war ein Firefox - Java- Applet-Problem, wie ich nun gestern irgendwie bemerkte. Bevor das nun alles wieder gelöst ist mit der ganzen Technik, lohnt sich ein Blick auf andere Quellen. Und siehe da, zum Glück geht es auch ohne JAVA:

Go Blübaum

Tie-Break-Runde 1 bei Chessbomb - oben links grüßt Bonifratz                                           Screenshot: Chessbomb

Die Daumen hoch hält hier Bonifratz, ein uns unbekannter Besucher in der Chessbomb-Liveübertragung. Sein Go Blübaum! möge das Motto dieses Tages sein. Die erste Partie endete soeben ohne viel Spektakel Remis - ein anderer Besucher, Billyjoeereno, meinte dazu: "bluebaum is carrying Heart Of Tarrasch". Das klingt doch gut.

Wir freuen uns auf das Rückspiel in einigen Minuten (um 14:30 deutscher Zeit), und morgen dann begleiten wir Matthias bei der dritten Weltcup-Runde gegen Vallejo Pons! 

PS 15:46 Uhr Man kann gar nicht mehr guten Gewissens das Haus verlassen - die zweite Partie endete nach einer langen Leichtfiguren-Mélange mit einem unaufgeregten Remis. Das heißt, um 16 Uhr (MEZ) kommt die erste von zwei rapiden Schnellpartien mit nun zehn Minuten Bedenkzeit um den Einzug in die Runde der letzten 32 der Welt. Geht man da vorher noch schnell einkaufen, auch wenn es regnet? Ich fürchte nicht. 

In der Chessbomb-Gemeinde hat Matthias Blübaum (auf Englisch ja Bluebaum) schon mit Blue seinen Spitznamen weg. Ganz gelungen! Darum, was sagt User KingCarl: Go Blue! So might sing the BLUes today :-)

 

PS 16:38 Uhr Auch User King Carl kann offenbar irren - zumindest in der ersten schnellen Schnellpartie behielt So am Ende den schärferen Blick und liegt zum ersten Mal in Führung. Erster Rückstand für BLUE - aber es kommt ja noch das Rückspiel, und ein Schwarzsieg in der zweiten Partie, warum denn nicht? Gucken wir mal. Wir beenden für heute erstmal unsere Blicke nach Tiflis -  auch wenn es noch regnet, jetzt geht es los mit dem Einkaufen. Go, Blue, go!

Letzter Eintrag im WorldCup-Logbuch: Leider hat es nicht gereicht - Matthias hat groß gekämpft, doch Wesley So schaffte den Einzug in die nächste Runde. Schade! Trotzdem eine sehr starke Leistung von Matthias, der mit der Weltspitze lange auf Augenhöhe blieb. Wir freuen uns auf das nächste Mal!

Olaf Steffens

Olaf Steffens, Diplom-Handelslehrer, unterrichtet an einer Bremer Berufsschule. FIDE-Meister seit 1997, ELO um die 2200, aufgewachsen in Schleswig-Holstein. Spielte für den Schleswiger Schachverein von 1919 (moinmoin!), den MTV Leck (hoch an der dänischen Grenze!), den Lübecker Schachverein, die Bremer Schachgesellschaft und nun für Werder Bremen. Größte Erfolge: Landesmeister von Schleswig-Holstein 1994, Erster Deutscher Amateur-Meister 2002, 7.Platz beim Travemünder Open 2010. Größte Misserfolge: werd´ ich hier lieber nicht sagen! Liegen aber gar nicht so lang zurück (leider). Größte Leidenschaften: irgendetwas mit Randbauer-Eröffnungen auszuprobieren, und die Partie dann trotzdem nicht zu verlieren. Klappt aber nicht immer.

Die Teilnahme an unserer Kommentarfunktion ist nur registrierten Mitgliedern möglich.
Login und Registrierung finden Sie in der rechten Spalte.